Phönix

https://www.andreas-roth.de/krafttiere/krafttier-reiher-bedeutung-eigenschaften/

Krafttier Graureiher: In die Tiefe gehen

„Der Reiher möchte Dich heute einladen, dem Beispiel des Phönix zu folgen. Vielleicht gibt es in Deinem Leben eine Phase, welche bald endet oder welche sich so anfühlt, als seien die Wege alt und ausgetreten. Hermann Hesse nannte solche Phasen „Becher, die geleert wurden“. Nun könnte man meinen, diese erfrischenden Lebensphasen kommen nun nie wieder. In der Tat ist es oft so, dass nach einer besonders erquicklichen Lebensphase zunächst eine Durststrecke kommt. Aufgrund der bipolaren Naturgesetze geht dies auch gar nicht anders. Dann aber wirkt der Phönix aus der Asche und erstrahlt wieder zu vollem Leben. Überlege Dir heute, in welchem Bereich Deines Lebens Du den Phönix besonders gut gebrauchen kannst, so wird der Reiher Dich entsprechend unterstützen und Dir die passenden Energien senden. Rufe heute den Phönix in Dein Leben und habe keine Angst davor, symbolisch in Flammen zu stehen.“

Höre auf die Innere Stimme

Der Reiher erinnert uns, ganz in diesem Moment zu bleiben und uns nicht ablenken zu lassen, sondern stattdessen in der Selbstliebe und bei sich zu bleiben. Ganz in Ruhe und Vertrauen zu sein ist seine Stärke, auch in schwierigen Zeiten. Höre auf deine innere Stimme, scheint er uns zu sagen, du nimmst viel mehr Verborgenes wahr, als sichtbar ist. Er ermahnt uns aber zugleich, immer geduldig zu bleiben, wie lange es auch dauern mag. Irgendwie passt das Bild des Phoenix dann doch, wenn man sich den Vogel näher ansieht: Er scheint alles überstehen zu können, bleibt immer in seiner Kraft.“

so it may bee

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s